Hawaii Trip

BeloUSA Trip nach Hawaii

Ayusa hat mich Anfang des Jahres mit einem Travel Katalog überrascht. Angeboten wurden verschiedene Trips mit der Organisation BeloUSA wie zum Beispiel Kalifornien, Washington DC, New York und natürlich Hawaii. 

Im März ging es für mich dann mit einem Flugzeug direkt ins Paradies. Am Flughafen in Honolulu angekommen wurde ich schon von einem Belo Angestellten erwartet und mit ein paar anderes Austauschschülern von all over the world ging es dann zu unserem am Waikiki beach gelegenen Hotel. Nach dem Abendessen lernten wir dann auch alle anderen Austauschschüler kennen (Wir waren zusammen ca. 56 Leute) und den Wochenablauf. 

Auf dem Programm war am Strand liegen, schwimmen, schnorcheln, 1 Surfstunde, eine Wanderung zum Diamond Head (wunderschöner Ausblick garantiert!), eine extra Activity (1 Surfstunde, 1 Paddelboard Stunde, Kayaking), und und und…

Neben all den Programmpunkten kam unsere Freizeit auch nicht zu kurz! Wir hatten alle genug Zeit shoppen zu gehen, länger am Strand zu liegen oder was anderes mit Freunden zu machen. Abendessen hatten wir immer alle zusammen in unterschiedlichen Restaurants (1 Abend im Hard Rock Café Honolulu).

Ich kann diese Reise auf jeden Fall nur weiter empfehlen! Es war einfach traumhaft und hat super viel Spaß gemacht! Außerdem habe ich viele nette Leute von anderen Heimatsländern, anderen Organisationen und verschiedenen Aufenthaltsorten in den USA kennengelernt! 

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Reise geben – Schaut doch einmal bei belousa.com für mehr Infos vorbei oder auf deren Instagram Account für Bildliche Einblicke – belousa.

Alles Liebe,

eure Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.